Not that kind of girlMan kann das Leben schwerlich zu leicht nehmen, aber leicht zu schwer.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gelesenes 2010
  Gelesene Bücher 2009
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    mymannyaddiction
    - mehr Freunde



Wer A sagt, muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

http://myblog.de/cry-for-more

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So komm... Schlumpfaufstand ist abgeblasen hier!

Tja, heut zitier' ich im Titel mal Stromberg, wobei der Zusammenhang zum Blog vermutlich fraglich bleiben wird.
Seit Montag herrscht wieder der Alltag, wobei ich gestehen muss, dass ich aufgrund ner Bronchitis Dienstag und heute nicht in der Schule war.. Zudem sind mal wieder genügend viele Stunden ausgefallen. Mamas Lieblingssatz ist und bleibt: "Ich denke ihr wollt in nem halben Jahr Abitur machen..!". Irgendwie muss das wohl auch so gehn *lach* Kriegen wir schon hin. O-Ton Stromberg: "Karriere ist kein Wattepusten!"
Nunja, das Wochenende wird wohl ruhig verlaufen, obwohl ich mal wieder richtig Lust aufs Woodys hätt. Das Farin U - Konzi am Samstag war richtig genial und ich hätt mal wieder Lust auf Tanzen, aber das muss wohl noch ne Weile warten. Wat solls.
Ich hab sowieso genug zu lernen und vllt finden sich ja noch Leute für nen Videoabend oder ähnliches.. Oder ganz evt überleb ich auch nen Abend alleine *lach* Morgen Abend bin ich nachm PI-Layout vermutlich auch nur noch genervt und müde. Dann reagier' ich mich halt am Pc ab..

So, das wars aucj schon wieder... Mein Leben ist zu langweilig, um hier mehr zu erzählen *lach* .. und ich muss ins Bett.
Gute Nacht, Kati
2.11.06 22:29


Werbung


Goodbye Logik!

Kein Plan, keine Strategie
keine Tricks, keine Philosophie
keine Ahnung was mit uns passiert
sag mir, wo bin ich hier?
keine Idee, keine Mathematik
keine Gewohnheit und kein Prinzip
ich weiß nicht wer du bist und wie du heißt
doch ich will, dass du bleibst

Good bye Logik
alles kommt anders als geplant
Good bye Logik
mein Herz besiegt meinen Verstand
Good bye Logik
es ist nichts mehr wie es war
Good bye Logik
mein Herz besiegt meinen Verstand [...]

Das Lied passt heute irgendwie. Einerseits weil ich eben vier Stunden Erdkunde geschrieben hab und nicht weiß, ob von meinem Geschriebenem irgendwas Sinn macht. Dann, weil man mich ziemlich schnell aus der Bahn werfen kann, wenn man mich an eigentlich Vergangenes erinnert. ... Mein Herz besiegt meinen Verstand.
Saß eben noch ne Stunde in der Schule, weil nach der 5. kein Bus fährt (keine Ahnung wer sich das ausgedacht hat) und hab mit Lisa, Romina und Mirko gekniffelt. Nebenbei hab ich mich ne Weile mit Romina über die Weyher unterhalten und vor allem über Joachim, weil ich zudem ja mal viel Kontakt hatte. Hab ihr halt erzählt dasses mir nach der Geschichte mit Lena und ihm ziemlich dreckig ging und das wir momentan nicht sooo viel Kontakt haben. Sie meinte nur, dass das ja noch wieder werden könnt. Den Optimismus möcht ich haben.. Naja, ich hätt einfach nur gern nen bisschen mehr Kontakt zu ihm. Freundschaftlich würd mir ja sogar fast reichen. Naja, wat solls. Aufjedenfall hab ich lang nicht mehr dran gedacht und nu krieg ich's nicht mehr aus dem Kopf. Dooof. Naja, das Leben ist kein Ponyhof.

Ich hab echt geniale Freunde :D Kennt ihr "Das perfekte Dinner"?! Nap ist auf die Idee gekommen, dass wir das nachspielen. Jetzt gibts die Wochen bis Weihnachten Sonntag immer Essen bei einem von uns. Das Problem?! ICH KANN NICHT KOCHEN! *lach* Naja, jedenfalls ist mein Ehrgeiz geweckt und ich lass' mir schon irgendwas einfallen.

Das Wochenende war ganz gut... War Freitag dann doch noch unterwegs, aber auch nur nebenan bei Malte. Martin war noch da und zeitweise Maltes Bruder. Joaaah, war ganz cool. Haben Filme geguckt und dann noch bis halb 3 gelabert So is das.
Nu nur noch 2 Klausuren diese Woche und Freitag gehts dann ja auf nach Rheine. Mal schaun, abends wolln wir dann vllt noch zur gefährlichen Bremer Discomeile XD ...

Genug für heute,
Kati
6.11.06 14:08


Lonely day

I could tell from the minute I woke up
It was going to be a lonely lonely
lonely lonely day.

*hust* *schnief* Nun sitze ich hier und huste mir die Seele aus dem Leib, nachdem ich mich eigentlich schon am Montag wieder für gesund erklärt hatte. Das war wohl nichts.
Der Tag gestern in Rheine war richtig cool. Der apetito-Betrieb ist um einiges größer, als ich ihn mir vorgestellt hatte. Unter anderem waren wir im Tiefkühllager, wo die Angestellten bei -28°c arbeiten müssen! ... Nach nen paar Minuten da drin hatte ich auch echt genug *lach* Naja, das Essen war super und ich hab mich noch ne Weile mit ner Oekotrophologin unterhalten. Nun ruf ich da die Tage vielleicht mal an, wie's mit nem Praktikum nach dem Abi aussieht. Aber das ist auch nur so ne Idee.. Aufjedenfall bin ich mir mal wieder nen bisschen sicherer geworden, dass Oekotrophologie das Richtige für mich ist. Abwarten..
AM Liebsten würd ich heut echt nur gammeln, obwohl ich eigentlich was tun müsste. Mal schaun, vielleicht findet sich auch ne gesunde Mischung. Das Einzige, was momentan gesund wäre.. *lach*
Mehr hab ich eigentlich auch nicht zu erzählen..
Bis dann, Kati
11.11.06 14:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung