Not that kind of girlMan kann das Leben schwerlich zu leicht nehmen, aber leicht zu schwer.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gelesenes 2010
  Gelesene Bücher 2009
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    mymannyaddiction
    - mehr Freunde



Wer A sagt, muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

http://myblog.de/cry-for-more

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Alles was ich weiß, ist, du machst mich glücklich.

http://www.youtube.com/watch?v=IbKue2xhO2E

Dieses Jahr ist großartig, anders kann man es nicht sagen. Ich fasse mal kurz zusammen, um dann zu DEM Thema zu kommen..
Hab kurz nach der bestandenen Prüfung im Januar nen Jahresvertrag bekommen, den ich mittlerweile aber gekündigt habe. Nicht, weil es mir nicht mehr gefallen hat, sondern.. Weil ich in zwei Wochen für 2 Monate nach Amerika fliege Am 19. Juni gehts ab nach Washington D.C., dann bin ich erst 5 Wochen an der Ostküste und danach nochmal 3 Wochen Denver, Colorado. Sehr sehr geil.. Seit Kanada war das immer ein Traum von mir.. Und wenn nicht jetzt, wann dann. Hoffe, dass ich danach ab Herbst studiere.

Das Ganze steht seit ca. dem 20. März fest und ich war suuuper happy als ichs gebucht hatte usw usw... Daaaaaaann feier ich ganz unspektakulär in meinen Geburtstag, Pub mit den Mädels und danach Tower.. Wer läuft mir über den Weg? Mein jetziger Freund! Haben an dem Abend getanzt, Nummern getauscht und waren in der Woche danach aufn Bier an der Schlachte (Weser, Bremen).. Letztlich saßen wir gut 6 Stdn da.. Die Woche drauf waren wir zusammen im Tower, inkl Knutschen und so und von da an war (für mich jedenfalls) eigentlich alles klar. Läuft also seit Mitte April und ich bin suuper glücklich. Alles ungewohnt, aber das wird besser Wir sind ansin grundverschieden, verstehen uns aber super gut und ich liebe jeden Moment mit ihm... Auch die kleinen Dinge wie Hemd für ihn kaufen, ihn als Blindenführer bei mir zu haben als ich meine neue Brille bekommen hab usw... Hab jetzt schon so viele tolle kleine Erinnerungen. Meine Freunde mögen ihn, wir planen die Wochen so das viel Zeit für den anderen da ist und und und.

Alles andere ist da nebensächlich geworden und das ist auch ok so. Knackpunkt, wie schon abzusehn: 2 Monate Amerika, in gut zwei Wochen bin ich weg. Mir grauts tierisch vorm Abschied aber ich denke, wenn ich dann weg bin werd ich trotzdem den Sommer meines Lebens haben.. Und ich hoffe, er steht am Flughafen, wenn ich wieder komme
Bis dahin genieß ich die Zeit. Waren heut bei ner Party einer Freundin.. Deren Freund hat gleich in der Wunde gepuhlt und ihn / mich drauf angesprochen.. Tammo sagt da meist nicht viel zu, is ja auch ne doofe Situation, aber heut meinte er nebenbei so "Was sind schon zwei Monate.." Schön, wenn er das so sieht. Er muss die Zeit sowieso nutzen und an seiner Bachelor-Arbeit schreiben. Ich hoffe, dass ers tut *g*

Naja, so weit, so gut. Dieses Jahr kann kaum noch besser werden und trotzdem hoff ich, dasses so kommt, ich ne tolle Zeit in Amerika hab und danach alles mitm Studium klappt. Tja.

"Mein Herz - Rast." (Feinkost)
4.6.11 04:16
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


till (16.6.11 10:58)
na das hört sich doch alles ganz toll an!
was willst du denn studieren?

liebe grüße (nach langer zeit),
der till


Kati (29.10.11 23:02)
Ich studiere jetzt Kommunikations- und Medienwissenschaft mit Beifach Kulturwissenschaft in Bremen Bin sehr froh, dass das alles so geklappt hat.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung